24.02.2011

Hallo Zusammen,

 

ich möchte euch heute wieder von meinem Tag als devote junge Frau berichten...

 

Als ich auf der Arbeit war,habe ich eine interessante Aufgabe erhalten:

Ich sollte auf Toilette gehen und meinen String ausziehen und in meine Hosentasche stecken,zwischen durch anfassen und daran riechen und das alles während ich auf der Arbeit war.

Erstaunlicher Weise hat mir das nicht viel ausgemacht,im Gegenteil...Ich fand es toll mich ein bisschen wie eine Schlampe zu fühlen...

Außerdem habe ich die AUfgabe einmal einen Tag einen Finger in meine Scheide einzuführen,ihn kurz drinnen zu lassen und wieder langsam rauszuziehen,ab Montag soll ich zwei Finger nehmen.

 

Seit gestern Abend darf ich mich nicht mehr untenrum rasieren...

 

Ich habe dann zu Hause eine weitere Aufgabe erhalten,ich soll ihm,zwischen Freitag und Sonntag Fotos von Körperstellen schicken,von denen ich denke,dass sie ihn interessieren könnten...

 

Sobald ich weiß welche,werde ich es euch natürlich auch mitteilen,aber ich will meine Wahl nicht überstürzt treffen...

 

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend ;-)

OH da fällt mir noch etwas ein....Er hat mir heute gesagt,dass er mich mag...das hat mir noch mehr Vertrauen gegeben...

 

Dein Kleines ;-)

 

 

 

 

 

24.2.11 20:09

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen